Unsere Bonbonnière ist ein traditionelles, familiengeführtes Süßwarenunternehmen mit Stammsitz in Augsburg/ Lechhausen.


Ein kleiner Rückblick: Gegründet wurde die Ursprungsfirma von Annemarie und Alois Erlinger aus Anhausen im Jahr 1947. Der Sohn Werner Erlinger begann 1965 mit dem Aufbau eines eigenen Süßwarengeschäftes.

Durch seine Heirat mit Renate Erlinger und der Geburt seiner Tochter Sandra im Jahr 1977, stand einem Ausbau und einer Erweiterung seiner Firma nichts mehr im Wege.

1978 feierte die Bonbonnière ein damals in Optik und Technik einzigartiges Süßwarengeschäft auf dem Herbstplärrer in Augsburg Premiere.

Zu dem großen Geschäft, kamen noch, ein weiterer Verkauswagen, für Dulten und kleinere Volksfeste, so wie 2008 ein speziell  gefertigter Verkaufswagen für den Christkindlesmarkt hinzu.

Als Sandra und Benjamin das Familienunternehmen 2013 übernahmen,  ergänzten Sie, mit dem neu gebauten Flaggschiff (Baujahr 2018 die Fahrzeugflotte und feierten 2018 Premiere auf dem Augsburger Plärrer. Alle Fahrzeuge in gleicher Optik um den Wiedererkennungswert zu steigern.

Mit dem Konzept auch alle kleinen Volksfeste und Märkte in der Umgebung zu beschicken, sowie immer persönlich vor Ort zu sein und über Jahrzehnte hinweg gleichbleibende und frische Qualität zu liefern, wurde die Bonbonnière in mittlerweile 3. Generation eine Institution in und um Augsburg.